Medienfenster Adlershof

01-mfaDas Medienfenster in Adlershof ist ein Neubau mit 153 Studentischen Apartments, der im Sommer 2016 durch GrundStein fertig gestellt wurde. Alle Wohnapartments wurden voll möbliert und modernst ausgestattet, eingerichtet von der Küche bis zum Bett, mit TV bis hin zum schnellen Internet. Die zentrale Lage an der Rudower Chaussee 5 ermöglicht kurze Wege zur Universität, zum Technologie- oder Medien-Park und zur S-Bahn. Im Erdgeschoss sind zahlreiche Gewerbeeinheiten vorhanden, die eine Nahversorgung für die Bewohner bieten, wie z.B. ein Waschsalon, Friseur, Café und Kiosk. Die Anlage ist bestens vermietet, die Nettokaltmiete beginnt ab 460 € zzgl. Nebenkosten.

Das Medienfenster in Adlershof wurde im Juli 2016 nach nur 24 Monaten Bauzeit rechtzeitig zum Wintersemester 2016/2017 fertig gestellt. Ein durchsichtiges zweistöckiges Atrium zwischen Turm und Hauptgebäude bietet Blick auf den dahinterliegenden Medienstandort Adlershof. Die 153 komplett möblierten Studenten-Apartments mit ihren funktionalen Grundrissen und Komfortangeboten wie WLAN, Kochnischen, Schreibtisch und Fahrradkeller erfüllen die Bedürfnisse einer urbanen, mobilen Generation. Die Apartments bieten 1 bis 3 Zimmer mit Größen von 24 bis 83 qm und befinden sich im 2. - 4. OG des Hauptgebäudes sowie im Turm bis zum 7. OG. Mit drei Treppenhäusern und Aufzügen gelangt man bequem in die Etagen. Die großen Fensteröffnungen bringen viel Licht in die Wohnräume und sind mit Vorhängen und Außenjalousien ausgestattet. Vor und hinter dem Gebäude befinden sich ausreichend Fahrradstellflächen und Grünstreifen mit Bänken.
Im Erdgeschoss entstanden circa 920 qm attraktive Gewerbeflächen zur Vermietung. Hier wuchs ein passender Mix aus verschiedenen Läden wie Restaurant, Bäckerei mit Café, Waschsalon, Friseur, Blumenladen usw. Das Medienfenster bietet eine Gesamtfläche von 6.187 qm und eine Grundfläche von ca. 3.000 Quadratmetern. Ein modernes Energiekonzept ermöglicht niedrige Betriebskosten durch die hochwertige Massivbauweise im KfW 70-Standard. Die Architekten Thomas Müller und Ivan Reimann planten mit imposanter Ziegelbauweise und klaren, markanten Gebäudeformen und prägten das Medienfenster als neues Eingangstor zur Wissenschaftsstadt Adlershof.
Die Erstvermietung des Wohn- und Geschäftshauses erfolgte durch die Profi Partner AG. Bauherr des Medienfensters war die GrundStein Development GmbH, eine Schwesterfirma der GrundStein Bauträger GmbH.