Yorckstraße 2, Potsdam

yorkstrasse-03Das Bürgerpalais in der Yorckstraße 2, schön am Stadtkanal gelegen, gehört zweifellos zu den repräsentativsten und schönsten Gebäuden der Potsdamer City. Das Ensemble wurde 1783 errichtet. Entworfen hat es der renommierte Architekt Georg Christian Unger, der auch für die Gestaltung des Brandenburger Tors sowie der Türme des Französischen und Deutschen Doms verantwortlich war.

Das Bürgerpalais besteht aus einem Wohnhaus und einem Hofgebäude. Im Zuge der Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen sind 16 Wohneinheiten vom Erdgeschoss bis zum Mansardengeschoss entstanden.

Nachfragegerechte Wohnungsgrößen zwischen 54 und 162 Quadratmetern und eine ruhige, attraktive Citylage machen die Yorckstraße 2 zu einem Wohnsitz für anspruchsvolle Menschen. Aufzüge am Treppenhaus des Vorderhauses und neue Balkone im Innenhof steigern den Wohnkomfort zusätzlich. Zu diesem tragen auch die komplett modernisierte Haustechnik und die Markeneinbauküchen bei.