Zuckerwarenfabrik

zwf-02-200Modernes Wohnen hinter historischer Fassade Sportforum: In der Konrad-Wolf-Straße 82 - 84, in Berlin Hohenschönhausen, ist 2011 unsere Philosophie erneut Realität geworden. Hier wurde eine um 1907 erbaute, bis 1927 erweiterte und heute unter Denkmalschutz stehende deutsch-amerikanische Zuckerwarenfabrik von GrundStein behutsam revitalisiert und saniert, mit kompetenten Partnerfirmen modernisiert und stilvoll mit neuer Haustechnik, Parkettboden, Balkonen, Wintergärten, Fahrstühlen und Holzisolierglasfenstern ausgestattet. Sehen Sie schöne Referenzbilder der ehemaligen Zuckerwarenfabrik, die nun in neuem Glanz strahlt und schönes Wohnen bietet. 70 Wohnungen wurden Ende 2011 an die Eigentümer übergeben und bestens vermietet.

Vom Sportforum nur wenige Meter entfernt und in Sichtweite des Berliner Fernsehturms liegt das ehemalige Fabrikgebäude der Zuckerwarenfabrik GmbH Georg Lembke, das heute unter Denkmalschutz steht. Wo einst Pralinen hergestellt wurden, sind nun in fünf Altbaugeschossen und einem neuen Dachgeschoß 70 moderne, TÜV-geprüfte und hochwertig ausgestattete Eigentumswohnungen entstanden: Alle zwischen 42 und 135 qm groß, in einer weitläufigen, attraktiv gestalteten Grünanlage mit Themengärten, Erholungsflächen sowie mit 49 PKW-Stellplätzen vor der Haustür. +++ Neu saniert +++ Schönes modernes Wohnambiente +++ historische Fassaden +++ unser neues Zuckerstück in Hohenschönhausen +++ 

zwfvorher220      

Links sehen Sie den Zustand des Objektes bei Baubeginn, der im September/Oktober 2010 erfolgte. Die Bezugsfertigkeit wurde zum 30.12.2011 garantiert und auch eingehalten. Die vollständige Fertigstellung mit den neuen Außenanlagen und Stellplätzen erfolgte Mitte 2012. Hier präsentieren wir Ihnen Bilder des sanierten Objektes und der fertigen Wohnungen. Ein süßer Neuanfang für eine verfallene Schokoladenfabrik!