Grussank Höfe, Warschauer Straße 61

grussankhfe-fassade127Die Grussankhöfe, eine faszinierenden Kombination aus Gründerzeitgebäude und Loftwohnungen, wurden Anfang 2010 nach aufwendiger Sanierung fertiggestellt.

In der Mediaspree, Berlin - Friedrichshain, schlägt das Herz der neuen Mitte von Berlin. Zukunftsbranchen wie Entertainment oder die Medien- und Informationsindustrie haben sich in den letzten Jahren hier angesiedelt. Erfolgreiche Medienmenschen und Kreative leben hier spannenden Lifestyle. Clubs und Shops, Restaurants und Stadtstrände; Kultur, Stil und nicht zuletzt Kaufkraft geben dem Quartier ein markantes Profil.

 



Für diese Symbiose gibt es eine neue Adresse: Die Grussank Höfe in der Warschauer Straße 61, direkt im Herzen von Berlin. Unweit der Kneipenmeile Simon-Dach-Straße in Friedrichshain haben GrundStein und PROFI PARTNER neues Wohneigentum geschaffen. Das von Heinrich Grussank 1897 bis 1899 erbaute Gebäudeensemble besteht aus zwei Einzelgebäuden. Hier sind 39 Altbauwohnungen im Gründerzeitwohnhaus und 32 Lofts in der einstigen Fabrik im Hof saniert worden. Dies alles natürlich samt Tiefgarage und begrünten Innenhöfen, mit neuen Balkonen oder Terrassen und natürlich mit Fahrstühlen für ein bequemes, modernes Leben. Bis Ende 2009 wurden die Wohnungen umfangreich saniert und denkmalgerecht modernisiert. Im Frühjahr 2010 wurden nach einem langen Winter die Außenanlagen angelegt und begrünt, so dass die Grussankhöfe nun mit neuem Leben erfüllt sind. Ein Stück Berliner Geschichte ist zu neuem Leben erwacht.